Therapie

Angewandte Kinesiologie (AK)

Die Angewandte Kinesiologie (AK) arbeitet mit Muskeltestverfahren, das uns hilft, die Ursprünge psychischer Probleme herauszufinden.  Durch bestimmte Muskelspannung (sozusagen als “verlängerter Arm des Unterbewusstseins”) zeigt der Körper des Patienten, sozusagen als Biofeedback, was ihn schwächt. Traumen oder negative Denkmuster können so erkannt, und im Rahmen einer ganzheitlichen Körperarbeit harmonisiert werden.  Wir finden zu mehr Lebensfreude […]

Weiterlesen
Therapie

Balancierte Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist äußerst faszinierend. Eine Therapieform, mit der fast der gesamte Körper behandelt werden kann. Ist ein Körperteil erkrankt, so stellt sich diese Störung des Körpers auch auf seiner Abbildung im Ohr dar und kann dort behandelt werden.  Da diese Behandlung über die Verbindung Ohr –  Gehirn verläuft („Behandlung über die Chefetage“), wirkt sie […]

Weiterlesen
Therapie

Naturmedizin: Phytotherapie

Die älteste medizinische Therapie ist die Pflanzenheilkunde. Sie ist in allen Kulturen und Kontinenten beheimatet. Der Begriff Phytotherapie beschreibt die Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Befindensstörungen durch Pflanzen und Pflanzenteile, wie Blatt, Blüte, Wurzel oder Samen und deren Zubereitungen.Die hierfür geeigneten und eingesetzten Pflanzen werden im Sprachgebrauch als Heilpflanzen bezeichnet.  Daneben finden homöopatische Spagyrik […]

Weiterlesen
Therapie

Blutegeltherapie

Blutegel (wissenschaftlicher Name: Hirudo Medicinalis) werden unter medizinischen Gesichtspunkten schon seit Jahrtausenden verwendet.  Mit  ihren Kalkzähnen eröffnen die Egel die Haut  und  saugen sich fest. Der Speichel der Tiere enthält viele Substanzen, die eine fördernde Wirkung auf die Gesundheit des Menschen haben. Es sind etwa 30 Substanzen, die teils antibiotische, entzündungshemmende oder blutgerinnungshemmende Wirkungen haben. […]

Weiterlesen
Therapie

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie geht es um die Wiederherstellung und Unterstützung der Selbstregulation des Körpers, zum Beispiel können Narben Störfelder darstellen. Dabei wird ein lokales Betäubungsmittel, meist Prokain oder Lidokain an bestimmten Stellen injiziert. Diese kurze Betäubung kann oft schon den Teufelskreis eines Schmerzgeschehens unterbrechen. Ähnlich eines  Computers, der kurzfristig vom Netz genommen wird, bekommt der […]

Weiterlesen
Therapie

Cranio-Sacral-Therapie

Die Bezeichnung cranio-sacral bedeutet die funktionelle Einheit zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum), die über die Wirbelsäule miteinander verbunden sind. Hier pulsiert die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit in einem bestimmten Rhythmus, der als Craniosacraler Rhythmus erspürt werden kann. Im Kontakt mit diesem Rhythmus werden während der Behandlung Beeinträchtigungen, sogenannte Blockaden, im Körper aufgespürt und diesem durch […]

Weiterlesen
Entgiftungsverfahren

Gua Sha Fa

Diese Schabemethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eignet sich als Behandlungsform bei Verspannungen und Schmerzen im Halswirbelsäulen-, Brustwirbelsäulen-, Schulterbereich sowie grippalen und entzündlichen Infekten (v.a. im Anfangsstadium).  Gua Sha Fa fördert die Entstauung der Lymphe und des oberflächlichen Bindegewebes. Durch die neuroreflektorischeVernetzung wirkt die Behandlung auch auf die Muskulatur, die Knochen und innere Organe. Gua Sha Fa […]

Weiterlesen
Entgiftungsverfahren

Braunscheidtieren

Durch Sticheln einzelnen Hautareale und entsprechender Verwendung eines durchblutungsfördernden Öles kommt es zu einer starken Durchblutung des behandelten Gewebes.   Abgelagerte Stoffwechselprodukte, oft als Myogelosen sicht- und spürbar, können vom Körper selbständig abgebaut werden und der Körper kann in Heilung gehen.

Weiterlesen
Entgiftungsverfahren

Schröpftherapie

Ein traditionelles Ausleitungsverfahren.  Dabei wird durch das Aufsetzen von Schröpfgläsern auf bestimmte Hautareale ein Unterdruck erzeugt, was zu einer erhöhten Durchblutung und einer Stoffwechselaktivität in diesem Bereich führt.  Schadstoffe, die möglicherweise schon lange angelagert waren, werden aktiviert und können dann ausgeschieden werden. Des weiteren kann man gezielt innere Organe ansprechen (Headsche Zonen). Das Lymphsystem wird unterstützt, Schlacken können ausgeschieden werden,das Gewebe […]

Weiterlesen
Diagnostik

Haarmineralanalyse

Haare sind wichtige Indikatoren des körperlichen und seelischen Wohlbefindens. Durch eine Haarmineralanalyse konnte in einigen Fällen die Ursache unerkannter Gesundheitsstörungen aufgespürt werden. Schwermetalle wie etwa Cadmium, Nickel, Blei, Quecksilber usw. können bei zu hoher Konzentration im Organismus gesundheitliche Störungen verursachen – wie Müdigkeit, Depression, Schwindel, Nervosität,Schlafstörungen, Asthma, Haarausfall, Hautprobleme, usw.  Bei einer Haarmineralanalyse wird die […]

Weiterlesen