Diagnostik|Naturheilpraxis Richthammer

Diagnostik

Eine gründliche Diagnostik ist nicht nur in der Naturheilkunde die Grundlage jeder guten Behandlung. Zu diagnostischen Zwecken kennt der Heilpraktiker neben den klassischen Blut- und Laboruntersuchungen Methoden, die in ihrer Gesamtheit den Anspruch auf ein ganzheitliches Verständnis des Menschen unterstreichen. Eine herausragende Stellung nimmt dabe die Irisdiagnose ein. Sie liefert Hinweise auf Krankheitsveranlagung und –neigung. Auch spezielle Laboruntersuchungen können mit Harn-, Blut- und Stuhlbefund Aufschluss über Stoffwechselgeschehen, hormonelle Grundregulation und die Verwertung von Nahrungsbestandteilen liefern. Die Summe aller diagnostischen Befunde führt zu einem Verständnis des Menschen und seiner Krankheit. Sie befähigt den Heilpraktiker zu einer umfassenden Ganzheitsschau, die den Weg zur entsprechenden Therapie weist.

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Teresa von Avila (1515 – 1582)

Als Heilpraktikerin mit langjähriger Erfahrung nehme mir Zeit für Sie. Am Anfang Ihres ersten Besuchs in meiner Naturheilpraxis steht eine gründliche und ganzheitliche Diagnostik (Anamnese). Diese bis zu 2 Stunden in Anspruch nehmen. Sie schildern Ihre Beschwerden und ich führe eine ausführliche Untersuchung durch. So ergeben sich für mich wichtige Hinweise, welche diagnostischen Schritte eingeleitet werden müssen und welche Behandlung für Sie angezeigt ist.

Irisdiagnostik

Irisdiagnostik Naturheilpraxis Richthammer

Labordiagnostik

Labordiagnostik Naturheilpraxis Richthammer

Haarmineralanalyse

Haarmineralanalyse Naturheilpraxis Richthammer